Wissenswertes

Wie lange hat eigentlich Ihr letzter Teppichboden gehalten?

Keramische Fliesen halten ein Leben lang. Infolge ihrer langen Lebensdauer sind sie im Vergleich auch kosteng√ľnstiger und umweltfreundlicher!



Sind Sie beim Staubsaugen Ihres Teppichs davon √ľberzeugt, dass der Boden wirklich sauber wird?

Keramische Fliesen lassen sich besonders leicht und gr√ľndlich reinigen. Mit einem feuchten Tuch und ohne Energieverbrauch werden Staub und Schmutz von Fliesen entfernt.



In einem Gramm Hausstaub leben bis zu 10.000 Milben. Wenn man jeden Quadratmeter Teppich zwei Minuten lang saugen w√ľrde, wieviel Prozent der Milben w√ľrde man erwischen?

Lediglich 5 % der Milben sind bei zwei Minuten Teppichsaugen zu erwischen. Auf keramischen Fliesen können sich Milben, Bakterien, Pilzsporen und andere Krankheitserreger dagegen nicht festsetzen.



Was machen Sie, wenn eine Ketchupflasche oder ein Rotweinglas auf Ihren Teppichboden fällt?

Von keramischen Fliesen lassen sich Speisen und Getränke, Fett und Nagellack etc. einfach wieder beseitigen.



Haben Sie sich schon einmal √ľber einen Brandfleck in Ihrem Teppich ge√§rgert?

Glut von Zigaretten oder Kaminfeuer können auf keramischen Fliesen keinen Schaden anrichten.



Wie verblichen sieht Ihr Teppichboden nach Jahren aus?

Keramische Fliesen sind farb- und lichtecht. Sonnenstrahlen k√∂nnen die Farbe weder ausbleichen noch verf√§rben. Deshalb k√∂nnen Sie sich noch nach Jahren √ľber die Farben Ihres Fliesenbodens freuen.



Haben Sie schon einmal ein Parkett gesehen, das von Pfennigabsätzen "bearbeitet" wurde?

Abs√§tze hinterlassen auf keramischen Fliesen keine Abdr√ľcke.



Wie sieht Parkett aus, wenn √ľber l√§ngere Zeit Schmutz, Sand oder Kieselsteine von drau√üen mit hereingetragen werden?

Bei keramischen Fliesen gibt es selbst bei stärkster Beanspruchung kaum Verschleiß. Es gibt unterschiedliche Abrieb- oder Verschleißgruppen, passend zu jedem Anwendungsbereich.



Sie kippen versehentlich einen Eimer Wasser um, oder das Aquarium läuft aus. Wie "arbeitet" dann das Parkett?

Keramische Fliesen quellen nicht und heben auch nicht vom Estrich ab. Sie bleiben einfach liegen und warten, bis sie trockengewischt sind.



Eine Zigarette oder ein St√ľck Kaminglut f√§llt auf das Parkett. Wie wollen Sie den Brandfleck beseitigen?

Auf keramischen Fliesen gibt es nie Brandflecken, weil so schon gebrannt sind.



Parkett ist nicht von Natur aus pflegeleicht, es wird versiegelt. Wissen Sie, welche Chemikalien in den Versiegelungsmitteln stecken?

Die Oberfläche von keramischen Fliesen ist von Natur aus pflegeleicht und läßt Schmutz nicht eindringen.



... und welche Lebensdauer hat Fertigparkett?

Wegen der d√ľnnen Nutzschicht hat Fertigparkett eine kurze Lebensdauer (h√§ufig weniger als 15 Jahre). Keramikfliesen halten dagegen ein Leben lang und sind deshalb im Vergleich kosteng√ľnstiger!



Wie nat√ľrlich finden Sie Laminat-Oberfl√§chen?

Keramische Fliesen sind durch und durch Natur, auch an der Oberfläche.



Wie reagiert Ihr Laminat-Belag, wenn es einmal richtig "feucht" hergeht?

Keramische Fliesen sind absolut wasserunempfindlich und quellen nicht. Sie sind daher der ideale Beleg f√ľr Ihre Feuchtr√§ume.
 
Der Tipp vom Fliesenmeister Wurm:

Wie sieht Parkett aus, wenn √ľber l√§ngere Zeit Schmutz, Sand oder Kieselsteine von drau√üen mit hereingetragen werden?

Bei keramischen Fliesen gibt es selbst bei stärkster Beanspruchung kaum Verschleiß. Es gibt unterschiedliche Abrieb- oder Verschleißgruppen, passend zu jedem Anwendungsbereich.